UnternehmenPersonenverkehrGüterverkehrInfrastrukturFahrpläneReise-CenterIhre Meinung
AktuellesZieleStrukturFaktenHistorieZertifizierung

Schienenersatzverkehr mit Omnibussen der Westerwaldbahn auf der Eisenbahnstrecke Betzdorf-Daaden

Im Zeitraum vom 07.03.2014, 14:30 Uhr bis Sonntag, 09.03.2014, 22:30 Uhr wird die Eisenbahnstrecke Betzdorf – Daaden aufgrund von Bauarbeiten im Zuge der Neugestaltung des Verkehrsknotens L 280/K112 in Niederdreisbach für den Schienenverkehr voll gesperrt. Für die Dauer der Sperrung wird Schienenersatzverkehr mit Omnibussen zwischen Betzdorf und Daaden eingerichtet. Die Fahrzeiten der Busse entsprechen den aktuellen Fahrzeiten des Schienenverkehrs Daadetalbahn. Es werden in Alsdorf, Schutzbach, Niederdreisbach und Biersdorf die Haltestellen an der L 280, sowie der Busbahnhof in Betzdorf und der Bahnhof in Daaden angefahren.

Während der Durchführung des Schienenersatzverkehrs mit Omnibussen ist keine Fahrradmitnahme möglich.

Ab Montag, 10.03.2014 04:30 Uhr wird der Schienenverkehr wieder planmäßig aufgenommen. Die Westerwaldbahn bittet um Verständnis für diese Maßnahme.



Stellenangebote

Die Westerwaldbahn des Kreises Altenkirchen GmbH, mit Sitz in Steinebach-Bindweide, betreibt in der Region Schienenpersonennahverkehr und Schienengüterverkehr. Ferner sind wir als Dienstleister im Werkseisenbahnverkehr tätig. Die HellertalBahn GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Westerwaldbahn, der Hessischen Landesbahn und der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein betreibt auf der Strecke Betzdorf - Dillenburg Schienenpersonennahverkehr. Für die Einsatzorte Steinebach/Sieg, Betzdorf und Selters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

  • Triebfahrzeug- oder Lokrangierführer/innen
  • Rangierleiter/innen

Die Tätigkeit umfasst die sichere und pünktliche Beförderung unserer Züge im Personen- und Güterverkehr, die Bedienung der Gleisanschlüsse und das Rangieren auf den Gleisanlagen unserer gewerblichen Kundschaft. Es kommen Triebwagen und Lokomotiven verschiedener Bauarten zum Einsatz.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Triebfahrzeugführer oder Eisenbahner im Betriebsdienst
  • Alternativ abgeschlossene Berufsausbildung in einem gewerblichen oder handwerklichen Beruf
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Gesundheitliche Eignung
  • Bereitschaft zu Wechseldienst und Wochenendarbeit
  • Mindestalter 21 Jahre

Wir bieten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im Eisenbahnbetriebsdienst
  • ein leistungsbezogenes Entgelt nach dem Eisenbahntarifvertrag
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Westerwaldbahn GmbH
Rosenheimer Str. 1
57520 Steinebach



Extremwetter-Seite

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, sich unter www.vrminfo.de auf der neu eingerichteten Extremwetter-Seite zu informieren, ob es im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel (VRM) witterungsbedingten zu Ausfällen im ÖPNV (Bus & Bahn) kommt. Die Seite ist im Normalbetrieb nicht sichtbar. Sie wird erst aktiviert, wenn eine Meldung eingestellt wurde.

LinksPressearchivKontaktImpressumSitemap